Get Adobe Flash player

Clubtreffen 8.-10.17

Osttreffen 2017



In diesem Jahr auf einem neuen Platz in Gössitz, am Hohenwarte Stausee in Thüringen. Da ich mit einer Leihmaschine unterwegs war,
die man natürlich auch ausprobieren wollte, habe ich mich entschlossen, hinter Kassel über die B7 in den Osten zu fahren.
So sieht man den Fortschritt beim Bau der A44, sonstige Sachen wie
den alten Grenzzaun bei Ifta, die Creuzburg und die älteste erhaltene
Natursteinbrücke in den östlichen Bundesländern über die Werra.






Andy sorgte dann mit seinen Ausfahrten für einen Überblick auf die
Straßen der Umgebung. Mit seinem Rollergespann führte er uns über kleine und kleinste Straßen, und dies in einem erstaunlichen Tempo.
So haben wir dann auch einige Punkte angefahren, wie die Pralinenmanufaktur Lauenstein, das Schwarzatal und die Mopedgaststätte Sormitzblick. Auf dem Hohenwarte Stausee sind wir mit einer kleinen Fähre gefahren. Da mußte dann mal zusammengerückt werden, damit auch Alle ihren Platz hatten. Ein wenig Wasser gab es während der Fahrten auch schon mal von oben. Aber abends konnten wir immer in einer trockenen Runde zusammen sitzen.






Interessant ist teilweise die Lage der Ortschaften. Mit aller Gewalt in die engen Täler gedrängt, was in der jetzigen Zeit, durch den größeren Platzbedarf der Verkehrswege, schon einige Probleme bereitet. Aber nett anzuschauen. Muß ja auch nicht so oft da durch.
Oder halt so großzügig auf den Höhen, daß es noch eine richtige Ortsmitte gibt, mit Feuerlöschteich und Dorfplatz.






Riesige Wolkenberge türmten sich während des gesamten Rückweges
vor mir auf, aber sie haben dicht gehalten. Kein Tropfen auf der ganzen Strecke. War schon ein gelungenes Wochenende.



Besucherzähler

seit 23.10.2011 329690 Besucher