Get Adobe Flash player

Clubtreffen 25.3. – 28.3 2016

Nordtreffen 2016

Für die Vorhut gab es in diesem Jahr einen Besuch im
Luftfahrttechnischen Museum Rechlin. Viele kleine Vereine oder Gruppen versuchen so etwas auf die Beine zu stellen, mit mehr oder
weniger Erfolg. Aber manchmal sind interessante Sachen dabei.






Unsereiner startet wie üblich mit einer Übernachtung in Gieselwerder und dem Besuch beim Griechen. So erreichten wir dann Freitagnachmittag den Ort des Geschehens. Auch diesmal haben wir durch Umleitungen und eigene, bewusste Streckenänderungen das Umland erkundet. So kommt man teilweise noch in den Genuß einer Art Zeitreise.






Auf dem Programm stand am Samstag ein Besuch der größten Feldsteinscheune Deutschlands in Bollewick. Im Jahre 1881 mit 125 x 34m Grundfläche ein wahres Monster an Gebäude. Nach Wiederauf – und Umbau der Viehscheune wurden Verkaufs – und Veranstaltungsräume eingebaut. Einige Werkstätten, sonstige
Kleinkunst und halt der 22. Mecklenburger Ostermarkt sind dort beherbergt.









Backfischessen als Programmpunkt wurde gewünscht. Somit führte Steffen die Kohorte nach Wismar zum Hafen. Wieder waren dort einige bauliche Veränderungen erkennbar. Irgendeiner muß da Geld haben. Als Fischspezialist muß ich aber mal sagen, die Panade hätte
auch in einem Sägewerk gefertigt werden können. Das lassen wir aber beim nächsten Mal wech. Wobei die Meisten gedanklich wohl schon beim traditionellen Abendessen in der „Schwinzer Heide“ waren.



Besucherzähler

seit 23.10.2011 338242 Besucher