Get Adobe Flash player

Dollendorf 2019
Clubveranstaltung
3.5.-5.5.19

Es soll Scheiße werden, jedenfalls nach den Vorhersagen der Wetterfrösche.
So haben auch Einige Ihr erscheinen abgesagt. Krankheit und Urlaub kamen
auch noch dazu. Somit wird es wohl eine kleinere Runde geben.
Die Anfahrt war aber trocken, wenn auch mit Boxenstopp bei der
Rennleitung mit Punktewertung. Wußte gar nicht, das das kleine Ding so
flott sein kann.

Die ersten Aufbaubemühungen hatten schon begonnen. Nicht jeder kann
sich noch so richtig an die Konstruktion seines Zeltes erinnern.
Aber irgendwann saßen wir dann doch in einer gemütlichen Runde zusammen.
Sogar mit einem dänischen Gast der sich mit Rainer treffen wollte.



Der nächste Morgen begann dann mit den angekündigten Wetterprognosen.
Die Idee einer Ausfahrt wurde erst einmal nach hinten verschoben. Da sich
weiterhin die Schauern mit Hagel und Schneefall abwechselten, fiel die
Rundtour dann doch dem „Apres Ski“ zum Opfer.


Der Sonntagmorgen brachte nach einer kalten Nacht eine schöne Eisschicht
auf Zelten und Fahrzeugen. So mußte beim Abbau erst vorsichtig das Eis
abgeklopft werden. Töpperwien organisierte noch die Übergabe der Hütte
und es ging, begleitet von weiteren Schauern, in Form von Hagel, Schnee
und Regen, wieder zurück in die Heimat.


Besucherzähler

seit 23.10.2011 339395 Besucher